AGB

Verkäufer
Bestellvorgang
Vertragsabschluss
Widerrufsrecht
Lieferung
Liefergebiete
Besteuerung von Software

Lieferung in die Schweiz
Versandkosten
Zahlungsarten
Gewährleistung und Garantien​
Online-Streitbeilegung

Verkäufer

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Martin Grund, Im Eichelgarten 49, 76530 Baden-Baden, Tel.: 07221 271042, E-Mail: grund@gut1.de. Sie erreichen unseren Kundendienst für alle Fragen wie z.B. zu Programminhalten, Lernablauf, Lizenzierung oder bei Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 07221 271042 sowie per E-Mail unter grund@gut1.de.

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb anzeigen" unverbindlich ansehen. Die Produkte lassen sich jederzeit durch Anklicken des Papierkorbes wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button "Zur Kasse". Auf der nächsten Seite können Sie sich als registrierter Kunde mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort anmelden, sich registrieren oder ohne Registrierung bestellen. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Mit einem Klick auf den Button "Weiter" gelangen Sie zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Kundeninformation per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-LogIn-Bereich einsehen, sofern Sie sich registriert haben.
 


Widerrufsrecht

Es gibt zwei Widerrufsbelehrungen, eine für die Lieferung von Waren und eine für Download- und Onlineversionen.

Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für den Verkauf von Waren, die versendet werden.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Martin Grund
Im Eichelgarten 49
76530 Baden-Baden
Tel.: 07221 271042
E-Mail: grund@gut1.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für Software, die Sie als Download- oder Onlineversion erhalten.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Martin Grund
Im Eichelgarten 49
76530 Baden-Baden
Tel.: 07221 271042
E-Mail: grund@gut1.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Lieferung

Wir liefern nur im Versandweg bzw. als Download. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

Liefergebiete

Waren, die als Paket versendet werden (Lernkarteien, Karteikarten, Diktatlisten, Grundwortschatztraining mit Karteikarten), werden wegen der hohen Auslandsversandkosten nur an Adressen innerhalb Deutschlands geliefert. Der Shop ermöglicht die Eingabe einer von der Rechnungsadresse abweichenden separaten Lieferadresse.

Software steht als Download zur Verfügung und kann heruntergeladen werden.

Besteuerung von Software

Ab dem 1. Januar 2015 muss beim Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf elektronischen Wegen an Endverbraucher (hierzu zählen auch Downloads und Onlineversionen von Computerprogrammen) die Umsatzsteuer in dem EU-Land abgeführt werden, aus dem der Käufer stammt (EU-Richtlinie 2008/8/EG). Im Verlauf des Bestellvorgangs wird der jeweils geltende Steuersatz zugrunde gelegt.

Lieferung in die Schweiz

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/home_de und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do  sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

Die obige Regelung betrifft den Versand von Paketen. Pakete werden jedoch nur innerhalb Deutschlands versendet. Bei Downloadversionen fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Versandkosten

Bei Waren, die als Paket versendet werden, erfolgt der Versand ab einem Warenwert von insgesamt 50.- EUR portofrei, bei Bestellungen unter 50.- EUR werden 4,80 EUR Versandkosten berechnet. Software wird als Download geliefert und ist unabhängig vom Warenwert immer versandkostenfrei.

Zahlungsarten

bei Computerprogrammen

Bezahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt

bei Versandartikeln

Die Lieferung von Artikeln, die als Paket versendet werden, erfolgt bei Privatpersonen gegen Vorkasse, bei staatlichen Schulen gegen Rechnung.

Privatpersonen:  Übermittlung einer Rechnung per Email vor der Lieferung. Die Lieferung erfolgt direkt nach Zahlungseingang.

Staatliche Schulen: Bezahlung innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Lieferung

Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Online-Streitbelegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ORD-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.